Willkommen beim Generationen Netz Müllheim e.V.

Wir engagieren uns mit konkreten Projekten für ein sicht- und spürbares soziales Miteinander in unserem Lebensumfeld.

Unentgeltliche Einkaufshilfe

Ein grosses DANKESCHÖN an unsere Mitglieder und Unterstützer, die zur Zeit unentgeltlich Einkaufshilfe leisten. Sollten Sie zu einer Risikogruppe gehören, zögern Sie nicht, wir helfen Ihnen gerne! Kontaktieren Sie telefonisch Hans Richter, Vorsitzender des Generationen Netzes unter 07631 173518.


Unsere aktuellen Projekte

Mit dem Scheibenfeuer haben wir einen Überschuss erwirtschaftet, den wir wie versprochen spenden.

 

250 € gehen an das "Repaircafe": Frau Aatz und Herr Schattner, beide rechts im Bild

250 € spenden wir an das Projekt "Waisenhof": Herr Diallo links im Bild.

Thomas Detterbeck, Bildzentrum, und Hans Richter, Mitte links, vom Generationen Netz  übergeben die Schecks.

Die beiden Projekte sind in der Rubrik Rückblende detailliert beschrieben.

Das Insektenhotel-Projekt läuft.

Schülerinnen und Schüler der Georg-Kerschensteiner-Schule bauen mit ihrem Lehrer Herr Bodenmiller seit Januar mehrere Insektenhotels. Nach Fertigstellung werden sie in Müllheim verteilt auf öffentlichen Flächen aufgebaut.


Der Hebelpark wird bunt

MIt gebührendem Abstand haben Susanne Kindler, Gunter Stubanus und Otfried Köhn eine erste Frühjahrsbepflanzung gemacht. Rosen, Astern und Bergenien werden bald blühen. Wir bedanken uns bei der Staudengärtnerei Kaltenbach aus Neuenburg-Zienken für die Spende.

 

Sie können uns bei unseren Aktionen für den Hebelpark unterstützen. Spendenkonto

Generationen Netz Müllheim e. V. Sparkasse Markgräflerland

IBAN: DE 21 6835 1865 0108 3947 92 - Stichwort HEBELPARK.


Aktiv in Müllheim

Bewegungstreff im Bürgerhaus-Park

In Kooperation mit dem DRK Müllheim bieten wir jeden Montag von 10.00 bis 10.45 Uhr im Bürgerhaus-Park den Bewegungstreff für Seniorinnen und Senioren an. Leichte Übungen für Ihre körperliche Fitness. Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich. Nähere Informationen bei Ursula Müller, 07631 936 2756. 

 



Ein Haus der Begegnung für Müllheim in Kooperation mit der Initiative Soziale Stadt Müllheim.


Kooperation mit Zämme, einem Projekt der Diakonie Müllheim für Menschen zur gesellschaftlichen Teilhabe.


Spontane Aktionen wie Müllsammlungen mit Jugendlichen des Stadtjugendreferats und der Initiative Unterstadt, Wanderungen durch das Markgräflerland, Bau und Verkauf von Insektenhotels.